Posts

17 December / / Raspberry Pi

Wenn man erst beginnt sich mit dem Thema Raspberry Pi auseinanderzusetzten, kann es schon mal vorkommen, dass man schlichtweg überfordert von er enormen Auswahl an unterstützten Betriebssystemen ist. Hier hilft das Projekt BerryBoot!

Der vorrangige Zweck von Device Tree in Linux besteht darin, eine Möglichkeit zur Beschreibung nicht erkennbarer Hardware bereitzustellen. Zur Veranschaulichung wird für ein SPI-Display ein Device Tree Blob erzeugt und geladen.

Hat man ein SPI TFT LCD angeschlossen und über ein Kernel Modul in das Linux System integriert, so muss man nur noch darauf zugreifen können. Das kann man entweder direkt über den Framebuffer machen oder man startet einen Dienst der die normale HDMI- oder Composite-Grafikausgabe auf das Display dupliziert.

14 December / / Raspberry Pi

Seit .Net Core offiziell auf der Raspberry Pi 2+ Plattform unterstützt wird, kann man PowerShell Scripte, über PowerShell Core (Version 6+) in Raspbian ausführen. Wir erklären die Installation und ein Anwendungsbeispiel, in dem es darum geht, die Internet-Verbindungsgeschwindigkeit über einen längeren Zeitraum zu überwachen und protokollieren.

Ein einfaches Info-Display kann recht schnell erreicht werden. Es reicht ein ESP8266 und ein Display welches über I²C angesprochen werden kann. In diesem Aufbau wurde mittels eines ESP8266 Boards ein Display mit SSD1306 Chip über I²C mit Daten von OpenWeather befüllt.