Kategorie: Programmierung rss

Posts

Wer mit einem ATmega328P in die Welt der Mikrokontroller-Programmierung einsteigen will hat eine Hürde. Wie kann ein Programm in den IC übertragen werden. Dieses Problem lässt ich aber ganz einfach mit einem Raspberry Pi lösen.

“Lego Roboter mit der Raspberry Pi zum Leben erwecken - mit BrickPi.” Das von Dexter Industries angebotene Erweiterungspaket erlaubt es eure Lego Mindstorms NXT oder EV3 Motoren und Sensoren über eine Raspberry zu steuern.

Wer sich gerne einmal mit Retro-Spieleprogrammierung (GameDev) beschäftigen will, dem aber C64, GB und NES Tools zu kompliziert sind, sollte sich unbedingt einmal PICO-8 ansehen. Diese “virtuelle Konsole” mit einer integriertem Entwicklungsumgebung, bietet alles was man zur Spieleprogrammierung benötigt. Dabei läuft sie nicht nur auf dem PC, sondern auch auf dem Raspberry Pi.

Ein einfaches Info-Display kann recht schnell erreicht werden. Es reicht ein ESP8266 und ein Display welches über I²C angesprochen werden kann. In diesem Aufbau wurde mittels eines ESP8266 Boards ein Display mit SSD1306 Chip über I²C mit Daten von OpenWeather befüllt.